Ihr Coaching ⇒ ein Erfolgsfaktor

Ablauf eines Coachings für
			Führungskräfte Management Leadership

Coaching Ablauf

Das Coaching gliedert sich in drei Phasen: Auftragsklärungsphase, Coachingphase und Zielerreichungsphase.

Auftragsklärungsphase
Ein erstes ausführliches unverbindliches Kennenlerngespräch, um festzustellen, ob die "Chemie" stimmt. Passen Coach und Coachee zusammen, wird eine detaillierte Coachingvereinbarung den Rahmen für unsere Zusammenarbeit bilden.
Folgende Punkte werden festgelegt:
⇒ Welche Ziele möchten Sie gemeinsam mit mir in Coaching erreichen?
⇒ Auf welchem Weg und in welchem Zeitrahmen soll dies geschehen?
⇒ Zielerreichungskriterium  woran erkennen Sie, dass Sie angekommen sind?
⇒ Rahmenbedingungen wie zeitlicher Umfang und Meilensteine, Ort, Zeitrahmen des gesamten Coachings.


Coachingphase
Nach Analyse der Ist-Situation und einer inhaltlichen Orientierung beginnen die Coachinggespräche. In den Gesprächen werden verschiedene Interventionen eingesetzt, wie z.B. aktives Zuhören, Feedback, zirkuläres Befragen, analoge und paradoxe Interventionen, systemische Interventionen, Aufspüren der inneren Widersacher, Arbeit mit dem  inneren Team , Elemente aus dem NLP und lösungsorientierte Kommunikation.

Begleitet von einem kontinuierlichen Praxistransfer werden Glaubenssätze aufgelöst, neue Routinen entwickelt, neue Glaubensätze gebildet, die Entwicklungen aufgezeigt, Erfolge wiederholbar gemacht und die neuen Verhaltensweisen, Kommunikationsstrategien und Glaubenssätze stabilisiet.

Zielerreichungsphase
Sind die definierten Ziele erreicht wird eine abschließen Reflexion der gegenwärtigen Situation vorgenommen. Der Cochee erntet nun die Früchte seiner Arbeit. Telefonisch wird zu einem vereinbarten Termin nochmals die Situation evaluiert.